FÜR ALLE, DIE BÜCHER LIEBEN

Buchuniversum
Darstellung:
Sortieren nach:
  • Der eiserne Gustav

    von Hans Fallada

    Stuttgarter Hausbücherei, ca. Jahr 1970

    Hardcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

  • Der letzte Feind

    von Richard Hillary

    Amstutz, Herdeg & Co. Verlag, 1946

    Hardcover

    8,46

    (inkl. MwSt.)

  • Meistererzählungen

    von John Galsworthy

    Manesse Verlag, 1984

    Hardcover

    5,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Ein Philosoph, Ein Mann aus Devon, Blitz aus heiterem Himmel, Pfaffenhütchen u.v.m.

  • Als Deutschland noch nicht Deutschland war

    von Bruno Preisendörfer

    Kiepenheuer & Witsch Verlag, 2017

    Softcover

    6,83

    (inkl. MwSt.)

    Wer mit Bruno Preisendörfer als Zeitreisender unterwegs ist, wird zwischen die Bänke einer Dorfschule gesteckt, geht an die Universität, um Kant und Fichte zu lauschen, übersteht mit dem jungen Eichendorff einem Schiffsunfall auf der Oder und schleicht in den Anatomiesaal von Jena, wo die Selbstmörderinnen obduziert werden, die in Weimar in die Ilm gegangen sind - und erlebt, wie das Leben damals wirklich war.

  • Meistererzählungen

    von Arthur Schnitzler

    S. Fischer Verlag, 1950

    Hardcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

    Schnitzlers Erzählungen sind lebendig, spannend; sie haben immer das nötige Detail, aber nie zuviel davon, sie haben Psychologie aber die Psychologie dient nur dazu, den Gang des Ganzen in einem reizenden Rhythmus bald zu verlangsamen, bald zu beschleunigen, sie stecken voll Beobachtung, aber auch die Beobachtung ist dem eigentlichen Reiz der Erzählung untergeordnet. -Hugo von Hofmannsthal

  • Romane

    von Theodor Fontane

    Parkland Verlag, 1976

    Hardcover

    7,99

    (inkl. MwSt.)

    Irrungen Wirrungen; Frau Jenny Treibel; Effi Briest; Der Stechlin.

  • Neue Dramen, Gedichte, Prosa

    von Rolf Hochhuth

    RM Buch und Medien Verlag, 2006

    Hardcover

    15,55

    (inkl. MwSt.)

    Alle wichtigen Texte der letzten Jahre: neue Theaterstücke, darunter die heftig diskutierten "Wessis in Weimar" und "McKinsey kommt", neben denen gleichberechtigt die Gedichte stehen, und Erzählungen, die belegen, dass Hochhuth der Form der kurzen Prosa neue Akzente verleiht.

  • Wilhelm Busch - Das Gesamtwerk des Zeichners und Dichters

    von Wilhelm Busch

    Fackelverlag, 1959

    6 Bände

    Hardcover

    44,44

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Band 1: Der Weise Spötter; Wilhelm Buschs Leben und Schaffen, Band 2: Münchener Bilderbogen(1859- 1871), Band 3:Die Fromme Helene(1872), Band 4:Knopp-Trilogie; Abenteuer eines Junggesellen; Herr und Frau Knopp; Julchen(1875-1877), Band 5: Stippstörchen für Äuglein und Öhrchen( 1881), Band 6: Hernach (1908).

  • Schutzengel

    von Paulo Coelho

    Diogenes Verlag, 2011

    Hardcover

    5,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt u.a.: Den Kampf um eine neue Welt trägt jeder zuerst in sich selbst aus, bist du bereit dazu?....Ein modernes spirituelles Abenteuer...

  • Die geheimnisvolle Flamme der Königin Loana

    von Umberto Eco

    Hanser Verlag, 2004

    Hardcover

    6,57

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Giambaltista Bodoni erwacht aus dem Koma. Was bleibt von seinem Leben, wenn er keine Erinnerung mehr hat? Schritt für Schritt tastet er sich zurück, sucht, was in sieben Jahrzehnten geschehen ist, was er mit eigenen Augen gesehen hat. In Norditalien auf dem Land, in jenem wunderbaren Haus seines Großvaters, das er aus seiner Kindheit so genau kennt und wohin er nun mit seiner Frau Paola zur Erholung geht, findet er alles wieder: Bücher und Bilder, Comics und Kino, Pastadosen und Zigarettenschachteln. Und all die Bilder, die er sieht, zeigt er auch seinem Leser: Werbung, Micky und Donald, Vespa, Espresso – aber auch Mussolini und jene deutschen Soldaten, die in den letzten Kriegsjahren Italien besetzten. Umberto Eco, der Verwandlungskünstler der Literatur, verblüfft und verzaubert seine Leser von neuem. Während Bodoni in Gesprächen und Spaziergängen Schritt für Schritt sein Leben wiederfindet, erzählt Eco die Geschichte seines Jahrhunderts, seiner Kindheit und Jugend, und jeder Leser findet darin seine eigenen Erinnerungen wieder. Und hinter allem, was dieses Jahrhundert ausmachte an Schrecklichem und Komischem, versucht der Mann das Privateste wiederzufinden, seine angeschwärmte, das ganze Leben lang vergeblich gesuchte Jugendliebe. Umberto Eco ist etwas Wunderbares gelungen: Aus unser aller Erinnerung hat er die Erinnerung eines ganzen Jahrhunderts beschrieben.

  • Griechische Tragödien

    Bertelsmann Verlag, 1963

    Hardcover

    5,55

    (inkl. MwSt.)

  • Ilias und Odyssee

    von Homer

    Bertelsmann Verlag, 1960

    Hardcover

    10,41

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Die Klassiker von Homer in einem Band!

  • Die drei Romane

    von Wolfgang Koeppen

    Suhrkamp Verlag, 1996

    Hardcover

    8,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Tauben im Gras, Das Treibhaus, Der Tod in Rom.

  • Gargantua und Pantagruel

    von Francois Rabelais

    Büchergilde Gutenberg, 1963

    Hardcover

    11,11

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Eine spannende Geschichte...

  • Die Gespräche des göttlichen Pietro Aretino

    von Pietro Aretino

    Insel Verlag, 1980

    Hardcover

    7,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Pietro Aretino seinem Äffchen, Wie Nanna in Rom unter einem Feigenbaum der Antonia von dem Leben der Nonnen erzählte, Wie Nanna der Antonia vom Leben der Ehefrauen erzählte,

  • Ausgewählte Werke

    von Charles Baudelaire

    Georg Müller Verlag, ca. Jahr 1989

    Hardcover

    11,11

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Blume des Bösen, die künstlichen Paradiese, kritische und nachgelassene Schriften.

  • Die Blumen des Bösen

    von Charles Baudelaire

    Reclam Philipp Jun., 2012

    Softcover

    6,66

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Diese Ausgabe bietet die »Fleurs du Mal«, das berühmteste Gedichtbuch der französischen Literatur in der vielgelobten Übersetzung von Monika Fahrenbach-Wachendorff, so, wie Baudelaire es gewollt hatte: den Text der zweiten Ausgabe von 1861 mit 32 neuen Gedichten, die 6 zensierten Gedichte der Erstausgabe von 1857, für die er wegen Beleidigung der öffentlichen Moral verurteilt worden war, und die Gedichte, die er für eine dritte Ausgabe (1868), welche er nicht mehr erlebte, vorgesehen hatte.

  • Situationen

    von Jean-Paul Sartre

    Rowohlt Verlag, 1956

    Softcover

    11,11

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die cartesianische Freiheit, Materialismus und Revolution, Schwarzer Orpheus, Der Fremde von Camus, u.v.m.

  • Was ist Literatur?

    von Jean-Paul Sartre

    Rowohlt Verlag, ca. Jahr 1950

    Hardcover

    13,33

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Was heißt schreiben?, Warum schreiben?, Für wen schreibt man? Die Situation des Schriftstellers 1947, u.v.m.

  • Der Ekel

    von Jean-Paul Sartre

    Rowohlt Verlag, 1949

    Softcover

    13,33

    (inkl. MwSt.)

  • Die fixe Idee oder Zwei Männer am Meer

    von Paul Valéry

    Suhrkamp Verlag, 1965

    Hardcover

    19,99

    (inkl. MwSt.)

  • Der seidene Schuh

    von Paul Claudel

    Otto Müller Verlag, 1957

    Hardcover

    8,99

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Eine spannende Geschichte...

  • Tropismen

    von Nathalie Sarraute

    Neske Verlag, 1959

    Hardcover

    11,11

    (inkl. MwSt.)

Preis

  • min
    max
    EUR

Zustand

Eigenschaften

Erscheinungsjahr

Von

Bis

Einband

Verlag