FÜR ALLE, DIE BÜCHER LIEBEN

Buchuniversum
Darstellung:
Sortieren nach:
  • Schoner in Nord und Süd

    von Karl Heinz Marquardt

    Hinstorff Verlag, 1989

    Hardcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Ursprung der Schoner, Der Bau von Schiff und Modell, Bemastung und Takelung, Segel u.v.m.

  • Die grossen Passagierschiffe, Fähren und Cruise-liner der Welt

    von Arnold Kludas

    Koehlers Verlagsgesellschaft mbH, 1983

    Hardcover

    15,20

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Schiffsbiographien, Noch nicht vom Stapel gelaufene Neubauten, u.v.m.

  • Die letzten großen Segelschiffe

    von Otmar Schäuffelen

    Delius Klasing Verlag, 1984

    Hardcover

    7,69

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die großen Segelschiffe, Schiffsvermessung und Schiffsabmessung, Segelschiffs-Arten, Fachausdrücke, Besegelung, Bank-Schoner Portugals, Holzschiff, u.v.m.

  • Die deutschen Hilfskreuzer im Zweiten Weltkrieg

    von Jochen Brennecke

    Koehler Verlag, 1991

    Hardcover

    10,08

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Tarnung begann, bevor es begann, Durchbruch trotz Blockade, Spurlos verschwinden Schiffe auf allen Meeren, u.v.m.

  • Handels- und Passagierschiffe von den Anfängen bis heute

    von Hans Peter Jürgens

    Südwest Verlag, 1988

    Hardcover

    22,22

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Schiffe der Antike - Von Ägypten bis Rom, Die Schiffe des Mittelalters - Von den Byzantinern bis Kolumbus, Von der Entdeckung Amerikas bis zur Einführung des Chronometers (1492-1758) u.v.m.

  • Weltenzyklopädie der Schiffe

    von Hans Peter Jürgens

    Südwest Verlag, 1985

    Hardcover

    13,95

    (inkl. MwSt.)

    Eine Geschichte der Kriegsschiffe aller Zeiten mit 1350 Abbildungen, davon 540 in meisterhaften farbigen Darstellungen. Das Buch gliedert sich in folgende Kapitel: Die Antike, Vom Mittelalter bis zur Neuzeit: Ruderkriegsschiffe, Die Kriegsflotten unter Segel, Das Zeitalter der Dampfschiffe, Schlachtschiffe u.v.m.

  • Die Geschichte der Navigation

    von Friedrich-Wilhelm Pohl

    Koehler Verlag, 2004

    Hardcover

    10,61

    (inkl. MwSt.)

    Unbändige Neugier, der Wille, das Meer zu bezwingen und neue Künsten zu entdecken, trieben die großen Seefahrer hinaus. Ihre Ziele erreichten sie mit Hilfe der Navigation. Astronomen, Kartographen, Mathematiker, Physiker und Ingenieure entwickelten Hilfsmittel, die eine immer genauer werdende Bestimmung von Position, Geschwindigkeit und Kurs zuließ.

  • Sturmerprobt

    von Herbert H. Böhm

    Gondrom Verlag, 2004

    Hardcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Abenteuer Weltmeere: Dieses Buch präsentiert 100 wichtige Segelschiffe der letzten Jahrhunderte: Wer baute sie? Welche Entdeckungen und Reisen unternahmen sie? Was macht sie zu herausragenden Schiffen der Welt?

  • Alexander von Humboldt II

    von Monika Kludas

    Koehler Verlag, 2011

    Hardcover

    44,44

    (inkl. MwSt.)

    Die große weite Welt, Abenteuer und die grenzenlose Freiheit assoziiert man nicht nur mit dem fast namensgleichen Vorgänger-Großsegler, der Alexander von Humboldt, die gleich an grüne Segel und den unverkennbaren Song "Sail away" erinnert. Auch die Alexander von Humboldt II verspricht unzähligen jungen Menschen wieder eine spannende und lehrreiche Zeit auf den Weltmeeren.

  • Segelschiffe

    von Björn Landström

    Bertelsmann Lexikon Verlag, 1970

    Hardcover

    8,99

    (inkl. MwSt.)

    Mit einem Vorwort von Dr. Helga Menzel-Tettenborn.

  • Das große Buch der Schiffstypen

    von Alfred Dudszus

    Transpress Verlag, 1987

    Hardcover

    8,88

    (inkl. MwSt.)

    Das große Buch der Schiffstypen ist gleichermaßen ein Lexikon von Aak bis Zweimaster mit mehr als 1300 Schiffstypen und etwa 800 Einzel- und Tafelillustrationen, 32 Seiten in Farbe sowie ein Nachschlagewerk, das sowohl Schiffstypen als auch historische Schiffs- und Bootsfunde und berühmte Segelschiffe, nach ihrem Eigennamen geordnet, enthält.

  • Das Geheimnis der Lusitania

    von Robert D. Ballard

    Ullstein Verlag, 1995

    Hardcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    In diesem reich illustrierten Band schlägt der berühmteste Unterwasserforscher und Autor zahlreicher Bestseller die Geschichte und das Verhängnis der LUSITANIA wie ein Bilderbuch vor dem Betrachter auf. Er beantwortet alle Fragen, die sich auch nach achtzig Jahren noch um das Sinken des stolzen Schiffs ranken, und enthüllt, wie es wirklich zu der Katastrophe kam.

  • Das Boot signiert: "Made in Italy"

    Consornautica, 1982

    Hardcover

    13,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Von der Trireme zum Offshore, Daten und Statistiken, Motorjachten u.v.m.

  • Kapitänsbilder

    von Edward H. H. Archibald

    Stalling Verlag, 1978

    Hardcover

    5,55

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Schiffsporträtmalerei, Geschichte des Schiffsbildes.

  • Klipperschiffe des 19. Jahrhunderts

    von Wolfgang Hölzel

    Delius Klasing Verlag, 1976

    Hardcover

    6,22

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Paketschifflinie im Nordatlantik, Entwicklung und Reisen, Opiumklipper, u.v.m.

  • Geschichte der Schiffahrt

    von Jochen Brennecke

    Sigloch Edition, 1999

    Hardcover

    11,11

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die prähistorische Zeit, die Antike, das frühe Mittelalter u.v.m.

  • Die Geschichte der deutschen Passagierschiffahrt 1850-1990

    von Arnold Kludas

    Kabel Verlag, 1986

    Hardcover

    22,22

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Ein Zeitalter beginnt, erste Versuche in Hamburg und Bremen, Dampfer für die Hapag u.v.m.

  • Rostocks eiserne Segler

    von Jürgen Rabbel

    Hinstorff Verlag, 1990

    Hardcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Neubauten, Angekaufte Altbauten, u.v.m.

  • Die Entstehungsgeschichte der U-Boote

    von Hans-Joachim Lawrenz

    Bernard & Gräfe Verlag, 2003

    Hardcover

    10,59

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Die Entstehungsgeschichte der U-Boote ist im Vergleich zu anderen Publikationen das Stiefkind besonders in der deutschsprachigen maritimen Literatur. Dies ist unverständlich in unserem heutigen Zeitalter, in dem die modernen U-Boote der Welt in ihrer strategischen Bedeutung an hoher Stelle rangieren. Diese Tatsache wird auch gegenüber jahrzehntelangem Gebrauch geänderten Anordnung in neueren Flottenbüchern Rechnung getragen.

  • Liners in Battledress

    von David Williams

    Conway Maritime Press Ltd, 1989

    Hardcover

    15,55

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: The Victorian Age, World War I, World War II u.v.m.

  • Hilfskreuzer Thor

    von Jochen Brennecke

    Koehlers Verlagsgesellschaft, 1967

    Hardcover

    11,98

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: THOR war unzweifelhaft einer der interessantesten deutschen Hilfskreuzer des 2. Weltkrieges. Ohne zu übertreiben: In einem Punkt sogar der interessanteste schlechthin! Während alle anderen Hilfskreuzer nie eine Begegnung mit feindlichen Hilfskreuzer hatten, kam es bei THOR zu Zusammenstößen und Kämpfen mit drei weit überlegenen Gegnerschiffen dieser Art.

  • Segelschiffe der Welt

    von Eric Abranson

    Edition Maritim, 1995

    Hardcover

    9,07

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Alexander von Humboldt, Cutty Sark, Black Pearl, Esmeralda u.v.m.

  • Das große Buch der Schiffstypen

    von Alfred Dudszus

    Weltbild Verlag, 1995

    Hardcover

    9,49

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Schiffe, Boote, Flöße unter Riemen und Segel, Chronologie, Grundbegriffe u.v.m.

  • Schiffbruch Und Strandung

    von Hermann Neuber

    Koehlers Verlagsgesellschaft, 1979

    Hardcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Alarm! Schiff gestrandet!, die Angst vor der See, der Untergang der Johanne u.v.m.

Preis

  • Min
    Max
    EUR

Erscheinungsjahr

  • Alle
Von
Bis
 

Zustand

Eigenschaften

Einband

Verlag