FÜR ALLE, DIE BÜCHER LIEBEN

Buchuniversum
Darstellung:
Sortieren nach:
  • Scandinavian Psychology of Religion

    von Nils G. Holm

    Åbo Akademi, 1987

    Softcover

    19,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Introduction, Religion as a Social Phenomenon, Religion as Experience, Religion and Developmental Psychology u.v.m. Aus der Privatbibliothek von Prof. Dr. Dr. Kurt Rudolph.

  • Lebensbilanz

    von Hermann Josef Werhahn

    2003

    Softcover

    17,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Lieber Vater, Der Patriarch, Citoyen in Uniform, Libet, Konrad Adenauer u.v.m. Herausgegeben von seinen Kindern anlässlich seines 80. Geburtstages.

  • Il Manicheismo

    von Michel Tardieu

    Lionello Giordano Editore, 1988

    Softcover

    33,33

    (inkl. MwSt.)

    Introduzione, traduzione, aggiornamento bibliografico di Giulia Sfameni Gasparro. Firmato da Giulia Sfameni Gasparro.

  • The Iliad, the Ramayana, and the Work of Religion

    von Gregory D. Alles

    The Pennsylvania State University Press, 1994

    Softcover

    35,55

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: When Persuasion Fails, Poetic Works and Their Worlds, Hiding One's Limitations u.v.m. Aus der Privatbibliothek von Prof. Dr. Dr. Kurt Rudolph.

  • Bindung an die Kirche oder Autonomie?

    Herder Verlag, 1999

    Softcover

    23,25

    (inkl. MwSt.)

    Welche Rolle spielt die Theologie in der postmodernen Gesellschaft? Welche Rolle im Konzert der universitären Wissenschaften? Und welche innerhalb der Kirche und gegenüber dem kirchlichen Lehramt? Aus der Privatbibliothek von Prof. Dr. Dr. Kurt Rudolph. Signiert vom Herausgeber.

  • Das Irrationale denken

    von Steffen Dietzsch

    Leipziger Universitätsverlag, 2003

    Softcover

    25,55

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Der Mythos als Institution und als Erkenntnis, das wilde Denken, "Philosophie beginnt wo der Respekt aufhört" u.v.m.

  • The Prussian and the poet

    Weidmannsche Buchhandlung, 1991

    Hardcover

    40,00

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Abbreviations, Introductions, the Letters u.v.m.

  • Spuren von Feuer - Erzählungen einer Expedition ans Ende der Welt

    von Federico Ezequiel Gargiula

    Südpol Verlag, 2008

    Softcover

    44,44

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Heldentat, die Vorbereitungen, das Abenteuer beginnt u.v.m.

  • Der Condor

    von Adalbert Stifter

    Büchergilde Gutenberg, 1977

    Hardcover

    25,55

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Eine spannende Geschichte... mit Zeichnungen von Georg Eisler, einem Essay von Martin Segle und einer Nachbemerkung von Erich Fried "zu Georg Eislers Condor-Illustrationen". Neben der Normalausgabe erscheinen zwei Vorzugsausgaben. Zweimal 150 numerierte und signierte Exemplare enthalten eine signierte Originalradierung von Georg Eisler. 10 numerierte und signierte Exemplare sind mit einer Originalzeichnung versehen. Hier ohne Original-Radierung oder Zeichnung.

  • Marburger Aufzeichnungen

    von Dietrich von Oppen

    Radius Verlag, 1983

    Hardcover

    16,19

    (inkl. MwSt.)

    Dietrich von Oppen, 1960-80 Professor für Evangelische Sozialethik in Marburg, zieht mit seinen "Marburger Aufzeichnungen" eine Summe seiner bisherigen Arbeit und führt deren durchgehendes Thema mit einem entscheidenden Schritt weiter.

  • Bilder und ihre Macht

    Verlag Katholisches Bibelwerk, 1989

    Softcover

    25,55

    (inkl. MwSt.)

    Die Autoren dieses Sammelbandes gehen anhand grundsätzlicher Überlegungen, konkreter Kunstwerke und praktisch-theologischer Fragestellungen den oft beschworenen Gemeinsamkeiten von Kunst und Religion nach. Mit Widmung an Prof. Dr. Dr. Kurt Rudolph und signiert von Horst Schwebel.

  • Brief an einen jungen Freund

    von Peter Suhrkamp

    Suhrkamp Verlag, 1951

    Softcover

    25,55

    (inkl. MwSt.)

  • Dialogue avec le visible

    von René Huyghe

    Flammarion Verlag, 1958

    Hardcover

    74,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Introduction. Préambule sur les "Pouvoirs de l'image"; Réalité, Beauté et Poésie; Destinées du Réalisme; La Peinture en Quête d'Elle-Même u.v.m. Mit Widmung und Signatur an Wenderoth (Rheinische Post).

  • Wolfgang Rohloff

    Selbstverlag, 1980

    Softcover

    15,55

    (inkl. MwSt.)

    Katalog zur Ausstellung im Neuen Berliner Kunstverein, 26. April bis 24. Mai 1980.

  • Der Heilige Doktor Fjodor Petrowitsch

    von Lew Kopelew

    Hoffmann und Campe Verlag, 1984

    Hardcover

    25,55

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Stadt-Physikus, Cholera u.v.m.

  • Das Buch Blam

    von Aleksandar Tisma

    Hanser Verlag, 1995

    Hardcover

    15,55

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Die Geschichte Blams, der Roman von einem, der den Holocaust überlebt hat, spielt in Novi Sad, wie schon Tismas berühmter Roman Der Gebrauch des Menschen. Das Buch Blam oszilliert zwischen Gegenwart und Vergangenheit.

  • Der Busant

    von Peter Bichsel

    Luchterhand Verlag, 1985

    Hardcover

    15,32

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Geschichte von der schönen Magelone ist eine alte provenzalische Sage. Der Sohn des Fürsten von Provence, Peter von Provence, liebt die Tochter des Königs von Neapel, die schöne Magelone. Da sie einen anderen heiraten sollte, raubt er sie mit ihrem Einverständnis. In einem Wald übernachten sie. Peter erwacht und sieht, dass Magelone schwer atmet. Er öffnet ihr das Mieder, damit sie besser atmen kann. An einer Kette trägt Magelone die drei Ringe, die sie von Peter als Unterpfand seiner Liebe bekam. Ein Voge - der Busant - reißt ihr diese Ringe vom Hals.

  • Die EURO-Lüge ... und andere volkswirtschaftliche Märchen

    von Wilhelm Hankel

    Kosmos Verlag, 2007

    Hardcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Lauter Politlügen - welche und warum?, Kreditunwürdiger Staat der Mythos der Staatsschuld: Eine Gesellschaft rechnet sich arm, Rente Gesundheit und andere verpfuschte Reformen u.v.m.

  • Bürger Und Bürgersöhne

    von Joseph Lange

    1998

    Hardcover

    19,07

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Die Festschrift zum 175. Jubiläum des Neusser Bürger-Schützen-Vereins.

  • Tausendundeine Frau

    von Linde Salber

    Wunderlich Verlag, 1995

    Hardcover

    25,55

    (inkl. MwSt.)

    Das Leben der Anaïs Nin war eine Provokation. Sie war die skandalumwitterte Muse großer Männer und die Rebellin, aber sie war auch das brave Kind katholischer Eltern und die reizende kleine Ehefrau eines Bankers. Ihr Leben inszenierte sie jedoch im Grenzbereich von Kunst und Sexualität, und mit ihren Romanen und Erzählungenm vor allem aber mit ihren Tagebüchern hat sie die Frauenliteratur unseres Jahrhunderts nachhaltig geprägt. Signiert von der Autorin Linde Salber.

  • Ending in Ice

    von Roger M. McCoy

    Oxford University Press, 2006

    Hardcover

    33,33

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: The story of Alfred Wegener...

  • Klaus Staeck Postkarten

    Edition Staeck, 1983

    Hardcover

    55,55

    (inkl. MwSt.)

    Achtung: Inhalt entspricht der FDGO! Mit 99 Karten! Mit Original-Signatur des Künstlers auf der Schachtel.

  • Heißer als das Sonnenfeuer

    von Eckhard Rebhan

    Piper Verlag, 1992

    Hardcover

    11,11

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Plasma der vierte Aggregatzustand, Die Bewegungen von Plasmateilchen, Elementare Plasmaphysik u.v.m.

  • Mathias Weber, genannt der Fetzer

    von Tilman Röhrig

    Anrich Verlag, 1975

    Hardcover

    15,55

    (inkl. MwSt.)

Unterkategorien

    Preis

    • Min
      Max
      EUR

    Erscheinungsjahr

    • Alle
    Von
    Bis
     

    Zustand

    Eigenschaften

    Einband

    Verlag