FÜR ALLE, DIE BÜCHER LIEBEN

Buchuniversum
Darstellung:
Sortieren nach:
  • Asien, mein Leben

    von Tiziano Terzani

    DVA Verlag, 2008

    Hardcover

    5,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Vietnam, "Die Hauptstadt wacht jetzt früher auf", Laos, der Geist der patriotischen Einheit u.v.m.

  • Tibet

    von Maria Antonia Sironi Diemberger

    Vmb Publishers, 2008

    Hardcover

    33,33

    (inkl. MwSt.)

    In der westlichen Vorstellung ist Tibet eine wunderbar geheimnisvolle, isolierte und zeitlos im Schoß der Himalaja-Kette ruhende Festung. Dieses Buch bringt dem Leser alle wichtigen Aspekte aus Geschichte, Geografie und Alltag des Landes näher und schließt auch die immensen Veränderungen während der letzte Jahre und Jahrzehnte nicht aus.

  • Sinai

    von Heinz Skrobucha

    Oxford University Press, 1966

    Hardcover

    6,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Before Christ, Hermits and Monks, The Moslems and Sinai, Sources u.v.m.

  • Himalaya

    Unionsverlag, 2004

    Softcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Im Himalaya finden sich die vielfältigsten Kulturen und Religionen. Autorinnen und Autoren aus Nepal, Bhutan, Tibet, China und Indien, die hier zum Teil erstmals auf Deutsch vorgestellt werden, berichten von Spiritualität und Alltag, politischen Umwälzungen und religiösen Mythen.

  • Mit dem Mountain-Bike im Himalaya

    von Norbert Ergang

    Tour Verlag, 1991

    Softcover

    23,41

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Pläneschmieden auf Korsika, Die Vorbereitung, Letzter Aufruf, Belagerung in Kaschmir, Zoji-La - "Der tückischste Paß der Welt", u.v.m.

  • Geliebtes Sibirien

    von Traugott Von Stackelberg

    Neske Verlag, 1975

    Hardcover

    22,22

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Flucht in die Heimat, Flucht aus der Heimat, "Armas ja Rauha", Ritt durchs Reich der Tamara, Am Fuße des Ararat, u.v.m.

  • Jenseits der großen Mauer

    von Lothar Ledderose

    Bertelsmann Verlag, 1990

    Hardcover

    9,40

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Nahe der chinesischen Stadt XI'an wurde 1974 einer der erstaunlichsten achäologischen Funde dieses Jahrhunderts gemacht: Über 2000 Jahre unter einer meterdicken Erdschicht verborgen, kam eine Armee von mehr als 7000 lebensgroßen Tonfiguren ans Licht - die Terrakotta-Armee des ersten Kaisers von China.

  • Das merkwürdigste Jahr meines Lebens

    von August von Kotzebue

    Manesse Verlag, 1997

    Hardcover

    17,99

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Der deutsche Schriftsteller August von Kotzebue brach im Jahre 1800 mit einem gerade erst ausgestellen Pass der kaiserlichen Regierung zu einer Reise nach Russland auf. Doch schon an der Grenze wurde er verhaftet, von Frau und Kindern getrennt und ohne jede Begründung nach Sibirien verbannt. Dort lebte er längere Zeit in völliger Ungewissheit über sein weiteres Schicksal. Der Bericht, den er darüber verfasste, ist ein erschütterndes Dokument über die Willkür im Zarenreich und erinnert in vielem an heutige Verhältnisse in jenen Ländern, deren Machthaber unberechenbar sind.

  • Reisebeschreibung nach Arabien und anderen umliegenden Ländern

    von Carsten Niebuhr

    Manesse Verlag, 1997

    Hardcover

    35,55

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Reise von Kopenhagen bis Konstantinopel, Anmerkungen zu Konstantinopel, Reise von Alexandrien bis Kahira, u.v.m.

  • Die China-Fahrt

    von Gert Uwe Detlefsen

    Christians & Reim Verlag, 1983

    Hardcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Die China-Fahrt. die Fahrt in chinesischen Küstengewässern, bot zwischen 1880 und 1910 lukrative Beschäftigung für viele deutschen Trampdampfer. Vorwiegend in chinesischer Zeitcharter dienten sie dem Handel und dem Personenverkehr. Unzählige Chinesen reisten als Deckspassagiere auf den Dampfern mit...

  • Irak

    von Norbert Stanek

    Druckkunst Wien, 1981

    Softcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Einleitung, Bevölkerung und Religion, Archäologisch und kunsthistorisch bedeutsame Städte und Stätten u.v.m.

  • Unbekannter Irak

    G und J / RBA, 2002

    Hardcover

    8,68

    (inkl. MwSt.)

    Beim Gedanken an den Irak haben wir sofort Saddam Hussein vor Augen - doch unser Bild des Landes ist einseitig und unvollständig. Die lange, großartige Geschichte des Landes, seine unglaublichen kulturellen Schätze, der Alltag der Bewohner, all das ist uns verborgen. Die besten Reportagen des NATIONAL GEOGRAPHIC MAGAZIN ermöglichen jetzt diesen Einblick.

  • Entdeckungen im Orient

    von Carsten Niebuhr

    Erdmann Verlag, 1973

    Hardcover

    12,62

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Reise von Kopenhagen nach Konstantinopel, Die Reise von Konstantinopel nach Alexandria, Beschreibung von Alexandria, Die Einwohner Kahiras, Der Handel der Stadt Kahira u.v.m.

  • Byzantine Wall Painting in Asia Minor

    von Marcell Restle

    Irish University Press, 1969

    3 Bände

    Hardcover

    155,55

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: The Beginnings, Western Asia Minor, Classification of Subjects u.v.m.

  • Chinesische Kunstgeschichte

    von Oskar Münsterberg

    Paul Neff Verlag, 1910

    2 Bände

    Hardcover

    40,40

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Die Steinzeit, Bronzezeit, Säulenhallen u.v.m. u.v.m.

  • Bombay

    von Suketu Mehta

    Suhrkamp Verlag, 2013

    Softcover

    4,72

    (inkl. MwSt.)

    Bombay: faszinierend und exotisch, Mega-City der Extreme, die Stadt der Zukunft. Welten prallen dort aufeinander – hier die Traumfabrik von Bollywood, dort der tägliche Alptraum der Armen und Enttäuschten. Der preisgekrönte Journalist Suketu Mehta präsentiert uns Bombay in packenden Reportagen, die hinter traumhafte Kulissen führen – und in die Slums der Elenden. Er taucht ein in die kriminelle Unterwelt, in der sich muslimische und Hindugangs Gefechte liefern, spricht mit Straßenkindern, die zu Profikillern ausgebildet werden, und mit Polizisten, die diese Kinder foltern und töten. Sprachlich brillant und mit ungeheurer Leidenschaft verknüpft Suketu Mehta die einzelnen Geschichten und Bilder zu einem großen Ganzen, das so faszinierend wie abgründig ist, so abschreckend wie sinnlich und reich. "Herausragend. Es ist das mit Abstand beste Buch, das bisher über diese kaputte Metropole geschrieben wurde." -Salman Rushdie

  • India - Zauber des Augenblicks

    von Jean-Marc Manson

    Ikarus Verlag, 1995

    Hardcover

    12,53

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Bilder des Buches entstanden während der Dreharbeiten für den Werbespot Casmir von Parfums Chopard.

  • Aus dem Alten Russland

    von Serge Zenkovsky

    Hanser Verlag, 1968

    Hardcover

    7,99

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Aus dem alten Russland ist für jeden, der sich mit der russischen Literatur beschäftigen will, ein unerlässliches Buch, und es stellt zugleich ein aufschlußreiches kulturhistorisches Quellenwerk dar.

  • Tibet

    von Kazuyoshi Nomachi

    Frederking & Thaler Verlag, 2003

    Hardcover

    11,11

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Nomachis sensible, bezaubernde Bilder der extremen tibetischen Landschaften und der traurigen Reste einer zerstörten Kultur sind begleitet von Berichten der Reisen, die unter großen Strapazen unternahm, und grundlegenden Ausführungen über die Geschichte Tibets und den tibetischen Buddhismus.

  • Japan

    von Thomas Immoos

    DuMont Verlag, 1974

    Softcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt u.a.: Einführung in Geschichte und Kultur. Begleiter zu den Kunststätten in Japan.

  • Südkorea

    von Anneliese Keilhauer

    DuMont Verlag, 1986

    Softcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Korea, das "Land dazwischen" - ein landeskundlicher Überblick, Volk, Sprache, Schrift und Literatur, u.v.m.

  • Malaysia und Singapur

    von Anita Rolf

    DuMont Verlag, 1992

    Softcover

    9,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Geographische Lage - Gestalt - Lebensraum, Kulturtraditionen, Die Kultur der Frühzeit und ihre Zeugen, Megalithkultur, u.v.m.

  • Jemen

    von Peter Wald

    DuMont Verlag, 1980

    Softcover

    4,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Entdeckung des Jemen, Königreiche der Händler, Blickpunkt: Marib, Qarnawu, Safar, Sanaa, Sabid,u.v.m.

  • Bildatlas der Weltkulturen, Japan

    von Martin Collcutt

    Bechtermünz Verlag, 1997

    Hardcover

    5,92

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Ursprünge, das historische Japan, das moderne Japan u.v.m.

Preis

  • Min
    Max
    EUR

Erscheinungsjahr

  • Alle
Von
Bis
 

Zustand

Eigenschaften

Einband

Verlag