FÜR ALLE, DIE BÜCHER LIEBEN

Buchuniversum
Darstellung:
Sortieren nach:
  • Der Friedhof in Prag

    von Umberto Eco

    Wiss. Buchges., 2011

    Hardcover

    62,15

    (inkl. MwSt.)

  • Das Foucaultsche Pendel

    von Umberto Eco

    Deutscher Taschenbuch Verlag, 1992

    Softcover

    4,50

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Drei Verlagslektoren stoßen auf ein chiffriertes Dokument der Tempelritter aus dem 14. Jahrhundert, das in einem Abstand von 120 Jahren bis ins Jahr 2000 Zusammenkünfte der "36 Unsichtbaren" festlegt.

  • Der Friedhof in Prag

    von Umberto Eco

    Büchergilde Gutenberg, 2011

    Hardcover

    6,52

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Ein Abt, der zweimal stirbt, ein paar unbekannte Tote im Pariser Abwasserkanal, geheime Militärpapiere und angebliche Verräter. u.v.m.

  • Die geheimnisvolle Flamme der Königin Loana

    von Umberto Eco

    Hanser Verlag, 2004

    Hardcover

    7,00

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Giambaltista Bodoni erwacht aus dem Koma. Was bleibt von seinem Leben, wenn er keine Erinnerung mehr hat? Schritt für Schritt tastet er sich zurück, sucht, was in sieben Jahrzehnten geschehen ist, was er mit eigenen Augen gesehen hat. In Norditalien auf dem Land, in jenem wunderbaren Haus seines Großvaters, das er aus seiner Kindheit so genau kennt und wohin er nun mit seiner Frau Paola zur Erholung geht, findet er alles wieder: Bücher und Bilder, Comics und Kino, Pastadosen und Zigarettenschachteln. Und all die Bilder, die er sieht, zeigt er auch seinem Leser: Werbung, Micky und Donald, Vespa, Espresso – aber auch Mussolini und jene deutschen Soldaten, die in den letzten Kriegsjahren Italien besetzten. Umberto Eco, der Verwandlungskünstler der Literatur, verblüfft und verzaubert seine Leser von neuem. Während Bodoni in Gesprächen und Spaziergängen Schritt für Schritt sein Leben wiederfindet, erzählt Eco die Geschichte seines Jahrhunderts, seiner Kindheit und Jugend, und jeder Leser findet darin seine eigenen Erinnerungen wieder. Und hinter allem, was dieses Jahrhundert ausmachte an Schrecklichem und Komischem, versucht der Mann das Privateste wiederzufinden, seine angeschwärmte, das ganze Leben lang vergeblich gesuchte Jugendliebe. Umberto Eco ist etwas Wunderbares gelungen: Aus unser aller Erinnerung hat er die Erinnerung eines ganzen Jahrhunderts beschrieben. Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber.

  • Der Friedhof in Prag

    von Umberto Eco

    Hanser Verlag, 2011

    Hardcover

    5,07

    (inkl. MwSt.)

    Ein Abt, der zweimal stirbt, ein paar unbekannte Tote im Pariser Abwasserkanal, geheime Militärpapiere und angebliche Verräter: das Paris der Belle Époque...

  • Der Friedhof in Prag

    von Umberto Eco

    Deutscher Taschenbuch Verlag, 2013

    Softcover

    5,59

    (inkl. MwSt.)

    Ein Abbé, der zweimal stirbt, ein paar unbekannte Tote im Pariser Abwasserkanal, geheime Militärpapiere und angebliche Verräter: Das Paris der Belle Époque ist eine brodelnde Stadt, in der Geheimbünde und Verschwörer, Freimaurer und Antisemiten, Spione und Fälscher ihr dunkles Spiel treiben.

  • Die Suche nach der vollkommenen Sprache

    von Umberto Eco

    Beck Verlag, 1994

    Hardcover

    6,99

    (inkl. MwSt.)

    Inhalt: Kabbalistische Pansemiotik, Ars Magna, Lullismus u.v.m.

  • Platon im Striptease-Lokal

    von Umberto Eco

    Hanser Verlag, 1990

    Hardcover

    4,36

    (inkl. MwSt.)

    Kurzbeschreibung: Texte Umberto Ecos aus drei Jahrzehnten: Kabinettstücke, die Werke der Philosophie und Literatur auf geistvolle Weise parodieren.

Preis

  • Min
    Max
    EUR

Erscheinungsjahr

  • Alle
Von
Bis
 

Zustand

Eigenschaften

Einband

Verlag